Activet/Les Pooches/Ehaso Bürste

Oft kopiert, doch nie erreicht 😉

Diese Bürsten werden unter verschiedenen Namen und mit starken Preisunterschieden angeboten.

Es ist aber doch ein erheblicher Qualitätsunterschied zu spüren und ich bevorzuge inzwischen das Original von Activet (früher Les Pooches) in der Single Brush Light Version. Zum Vergleich muss man sich nur mal mit den Borsten über den Handrücken fahren. Die billigen kratzen das Original nicht.

BuersteBeschreibung: Mit dieser flexiblen Bürste haben Sie das richtige Werkzeug für festes, dichtes Fell, auch mit Unterwolle. Eine leichte, sehr leistungsfähige Bürste zum Ausbürsten und Entfilzen.

Name bei Ehaso: Multibrush Bürste

Name bei Karlie (z. B. im Fressnapf): Zupfbürste Soft Perfect Care

Mein Fazit: Ich benutze diese Bürste vor allem bei Katzen, die das Bürsten allgemein nicht so gerne mögen. Die meisten genießen es so sehr, dass sie sich auf den Rücken werfen und den Bauch frei geben.

  4 Replies to “Activet/Les Pooches/Ehaso Bürste”

  1. Sibylle
    19. Juli 2015 at 13:06

    Hallo
    Habe Maine Coon Kater der sehr schnell und stark verfilzt. Wollte mir die ActiVet Pro TuffZapperCoater (lila/rot) holen.Aber man sagt mir, die gehört nur in Profi Hände. Bin jetzt unsicher, welche ich holen soll.

    LG
    Sibylle

    • Liprimas
      19. Juli 2015 at 16:38

      Hallo Sibylle,
      schau doch mal im Fellness-Shop vorbei: http://www.fellness-shop.de/. Frau Maaz hat zwar Hunde, aber sie kann dich da gut beraten.
      LG, Michaela

  2. Julia Brassel
    3. Juli 2015 at 13:18

    Die Farben wurden bei den Activet Bürsten auch verändert, welche empfehlen sie für Birmas? Ich schwanke zwischen der Diamond Serie und da entweder goldener (früher gelb bei Lee Poochs) oder grüner Flitter(früher rot). Oder die Pro Serie bei leichten Verfilzungen in grün (soft) (früher grün). Ich wäre sehr dankbar für eine Empfehlung, da ich bei dem Preis gerne die am besten geeignete für das dichte flauschige Fell meines Katers finden würde. Er hat sehr feine Haare, die wirken als ob er nur aus Unterwolle besteht, lässt sich auch ungern bürsten. meine Katze hat dagegen nicht ganz so dichte Haare, also dünneres Fellkleid aber lässt sich gerne bürsten.
    Wenn Sie so nett wären, mir einen Tipp zu geben wäre ich sehr dankbar.
    Liebe Grüße Julia Brassel

    • Liprimas
      7. Juli 2015 at 15:01

      Hallo Julia,
      Ich würde bei den neuen ActiVets eine von den neuen DUO-Bürsten nehmen, die haben verschiedene Seiten und so bekommt man zwei Möglichkeiten in einer Bürste und somit auch zu einem Preis. In ihrem Fall entweder die ActiVet Pro TuffFinishCoater (lila-silber) DUO: Pro brush firm (lila) & Coat Grabber (silber) oder ActiVet Pro SilCoater (grün-gold) DUO: Pro Brush soft (grün) & Coat Grabber (gold). Ich würde fast eher zur ersteren tendieren.
      LG, Michaela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen