FroliCat Chatter – interaktives Katzenspielzeug

Zur Abwechslung sollte es mal wieder was interaktives sein. Als der Chatter ankam, war ich erst etwas erschrocken, wie klobig er ist. Ich hatte mir ein Katzenspielzeug in dieser Art irgendwie filigraner vorgestellt ;-). Naja, die Katzen hat das nicht gestört und nachdem er wirklich einen stabilen Eindruck macht, wird er wohl wilde Spiele ohne Probleme auch langfristig wegstecken.

Um ihn in Betrieb zu  nehmen sind drei AAA-Batterien nötig, die leider nicht beiliegen. Sobald die Batterien eingesetzt sind, kann der Spielspaß aber dann auch schon losgehen. Es zwitschert  und der Draht mit dem Vogel werden auf und ab bewegt. Dabei macht es ein Geräusch, das mich persönlich etwas stört, die Katzen aber offensichtlich nicht, hier mal eine kurze Demonstration:

Nach einer gewissen Zeit stellt sich das Spielzeug von selber ab und wie Lilly eindrucksvoll bewiesen hat, kann man damit auch wunderbar ohne elektronische Animation spielen. Ihr reicht es, dass der Ball den Wedel wie ein Stehaufmännchen hin und her wackeln lässt.

Spielzeug_Lilly

weitere Infos: PetSafe FroliCat Chatter interaktives Katzenspielzeug

Tipp: Damit es nicht langweilig wird, das Spielzeug nicht zur freien Verfügung stehen lassen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen