Rosina’s Finest Bio Katzenfutter

Nachdem hier ein wenig Ruhe eingekehrt war, gibt es ab sofort wieder einige Neuigkeiten zu berichten.

Als erstes werde ich euch eine neue Futtersorte vorstellen. Der Shop ist erst seit 3. April 2017 online, es ist also wirklich ganz brandneu auf dem Markt:

Rosina’s Finest Bio Katzenfutter

Rosinas finest Dosenparade

Im bayerischen Oberland entsteht „ROSINA’s FINEST“ in einem verantwortungsvoll geführtem zertifizierten Bio-Betrieb, nach höchsten Qualitätsansprüchen. Zudem arbeitet der Betrieb klimaschonend, indem Sonnenlicht zu Strom umgewandelt wird. Das Wasser kommt aus der eigenen Zisterne und die Abwärme des Kochvorgangs kann die Büros heizen.

Die bio-zertifizierten Zutaten werden von erfahrenen Metzgermeistern verarbeitet und bei 4 Grad Celsius abgefüllt (sog. Kaltabfüllung), danach schonend erhitzt, um eine Haltbarkeit von bis zu 24 Monaten zu gewährleisten, ganz ohne Konservierungsmittel.

Rosina’s Finest Bio Katzenfutter verzichtet auf Gluten, Weizen, Soja, Zucker und Nitritpökelsalz. Außerdem werden keine Konservierungsstoffe, keine künstlichen Akzeptanzverstärker und keine Tier- und Knochenmehle verwendet. In der Regel bedeutet das ein etwas festes, eher trockenes Katzenfutter mit mäßiger Akzeptanz, zumindest bei uns ;-).

Rosina's finest Katzenfutter

Wie man auf dem Foto sieht, ist das Futter aber sehr fluffig und fast schon soßig, was meine Katzen durchaus bevorzugen :-).

Queen'etta frisst Rosina's fines Bio Katzenfutter

Erstaunlicherweise, ist das Futter aus den Dosen sogar noch etwas feuchter.

Rosinas finest Bio Katzenfutter

Auf den Bildern ist jeweils die Sorte Bio-Lachs & -Huhn abgebildet, die anderen Sorten sind etwas heller.

Die Zusammensetzung dieser Sorte:

48 % Bio-Lachs, 46 % Bio-Huhn (Brustfleisch, Hälse, Hühnerklein, Leber) Spirulina, Kokosöl, Propolis und 0,1 % Taurin

Rosinas finest Pouches

Erhältlich ist das Futter in 85 g Pouches und 200 g Dosen. Der Kilopreis liegt zwischen 13,95 und 17,53 Euro und das Futter ist somit leider kein wirkliches Schnäppchen.

Aus den Pouches bekommt man das Futter zudem wirklich schlecht raus, da sie relativ fest sind. Ich würde also in diesem Fall empfehlen, sich für die Dosen zu entscheiden, zudem es hübsche Dosendeckel im Shop gibt ;-).

Die Zusammensetzung und die Konsistenz des Futters überzeugen, wie langfristig die Akzeptanz aussieht werde ich in ein paar Tagen ergänzen. Ich möchte darauf hinweisen, dass ich das Futter regulär im Shop bestellt habe. Es wurde mir nicht kostenlos zur Verfügung gestellt.

Bis zum 30. April 2017 gibt der Rosina’s Finest Shop 10 % Rabatt auf den Warenwert der ersten Bestellung, wer es ausprobieren möchte, der Gutscheincode lautet: Finest17

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen